Hoch

Monument to the Discoveries, Lisbon, Portugal

Aufbruch verspricht die eine Figur: Losziehen in die Welt und sie sich untertan machen. Auf Kosten anderer natürlich. Einsamkeit scheint die andere zu symbolisieren. Die Brücke zum Glück momentan unerreichbar. Aber wenn sie den Kopf hebt, blicken beide in Richtung Weite.

Advertisements

One thought on “Hoch

  1. Die Weite sehen ist manchmal nur eine Frage der Haltung.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s